Skip to main content

Weitere Entwicklung im Service-Wohnen Waldblick geplant


Im Jahr 2012 hat die Wohnungsbaugesellschaft mbH Bad Elster in Kooperation mit der Diakonie Bad Elster den Block Am Kuhberg 70-74 zum Service-Wohnen „Waldblick“ (Am Kuhberg 70) umgebaut. Die dabei entstandenen 46 Wohneinheiten sind seit Mitte 2018 nunmehr ohne jeglichen Leerstand vermietet. Mittlerweile existiert für dieses besondere Angebot des betreuten Wohnens eine wachsende Nachfrage. Daraufhin soll der Wohnblock Am Kuhberg 63 aus dem Jahr 1988, der damals schon seniorengerecht errichtet wurde, vollständig saniert werden. Bis 2021 sollen 54 barrierearme Wohnungen entstehen, wofür bereits schon 40 Reservierungen vorliegen. Interessenten sind dabei ein guter Teil Neu-Elsteraner. Sie kommen aber auch aus Chemnitz, Zwickau oder wie die zukünftige Mieterin Helga Dietrich aus dem Erzgebirge. Als geladener Gast war u.a auch Bad Elsters Bürgermeister Olaf Schott zum Baubeginn vor Ort. Er hob besonders die Bedeutung des Projektes für den attraktiven Wohnstandort Bad Elster hervor. 

Fertigstellung des Objektes bis Mitte 2021



Für den Umbau des Objektes Am Kuhberg 63 zum Service-Wohnen Waldblick Haus II liegt bereits ein Zuwendungsbescheid der SAB im Rahmen der Richtlinie 'Seniorengerecht Umbauen' des Sächsischen Staatsministeriums vor.
Der Wohnblock wird mit Ein- bis Drei-Zimmer-Apartments ausgestattet, kombiniert mit verschiedenen Betreuungsleistungen der Diakonie Bad Elster. Im Erdgeschoss soll es eine Tagespflege mit 23 Plätzen geben. "Ein Angebot, dass es in Bad Elster bisher noch nicht gibt" sagt Angelika Würzburg, Bereichsleitung Altenhilfe der Diakoniestiftung in Sachsen.
 
Mit den umfangreichen Bauarbeiten soll ab sofort begonnen werden und die Fertigstellung ist auf Mitte 2021 geplant.

Aktueller Planungsstand:



54 Wohneinheiten inklusive Tagespflege und Gemeinschaftsraum
40 Einraumwohnungen mit abgetrennten Schlafbereich mit ca. 35 m²
  9 Zweiraumwohnungen mit ca. 50-56 m²
  5 Dreiraumwohnungen mit ca. 66-73 m²

 

Helga Dietrich aus Zwönitz, zukünftige Mieterin  (links),
Gabriela Haas –Zens, Wohnungsbaugesellschaft Bad Elster (Mitte)
Angelika Würzburg, Bereichsleitung Altenhilfe der Diakoniestiftung
in Sachsen (rechts)