Skip to main content

Wer WIR sind und was WIR bieten

Am 19. Dezember 2013 wurde die Diakoniestiftung in Sachsen gegründet. Im Unternehmensverbund der Stiftung bieten wir ein breites Health-Care-Portfolio, bestehend aus Fachkrankenhäusern, Rehakliniken, Seniorenpflegeheimen, betreuten Wohnanlagen, Sozialstationen und zahlreichen Brückenangeboten und Beratungsstellen rund um das große Thema Gesundheit an. Über 1.000 Mitarbeiter des Verbundes versorgen Kunden und Patienten vor, während und nach stationären Aufenthalten und helfen auch deren Angehörigen bei Versorgung und Pflege ihrer Lieben. Das Einzugsgebiet der Stiftung erstreckt sich dabei über ganz Sachsen, vom Vogtland bis in die Sächsische Schweiz, vom Erzgebirge bis an den Südrand von Leipzig. Um die Versorgung in ländlichen Regionen mit Fachkräften zu unterstützen, kooperieren wir mit starken Partnern der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Neben der qualitativ hochwertigen Versorgung unserer Kunden liegt uns auch die effiziente Verwaltung unserer angeschlossenen Unternehmen am Herzen. Daher bieten spezielle Gesellschaften im Verbund auch Service- und Verwaltungsleistungen an. Fast alle von den Stiftungsunternehmen benötigten Dienstleistungen können von diesen Unternehmen für den gesamten Verbund erbracht werden. Auch Kunden außerhalb des Stiftungsverbundes nehmen diese Dienstleistungen, seien es Essensversorgung oder IT-Service, in Anspruch.

Wir fördern die Zusammenarbeit zwischen diakonischen Einrichtungen und tragen dazu bei, die Verwaltung der einzelnen Unternehmen zu vereinheitlichen. Mit diesem Ansatz ist es uns gelungen, auch dort noch Leistungen anzubieten, wo sonst eine medizinische Unterversorgung drohen würde.

Darüber hinaus unterstützen wir in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Sachsen und dem Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e. V. viele Projekte.


Unsere Einrichtungen

Fachkrankenhäuser

Kliniken für Neurologie und Psychiatrie
Fachklinik für Orthopädie und Rehabilitation in Rothenburg/Oberlausitz

Medizinische Versorgungszentren

Orthopädisches Zentrum MVZ, Martin-Ulbrich-Haus in Rothenburg, Niesky und Görlitz
Versorgungszentrum für Neurologie und Psychotherapie in Borna

Stationäre Rehabilitationseinrichtungen

Ev. Fachklinik „Sonnenhöhe“ in Bad Elster (Orthopädische Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche)
Klinik für orthopädische Rehabilitation in Rothenburg
Sucht-Rehaklinik „Haus Gohrisch“ in Weinböhla
Sucht-Rehaklinik Heidehof in Weinböhla

Tageskliniken

Zschadraß
Borna
Rochlitz
Grimma

Seniorenpflegeheime

Seniorenpflegeheim „Am Hainberg“ in Zschadraß
“Altersstift zur Heimat” in Geringswalde
„Haus Hoffnung“ in Penig
Seniorenpflegeheim “Auf dr' Höh” in Antonshöhe
Pflegeheim “Am Schlosspark” in Netzschkau

Tagespflege

Tagespflege in Limbach-Oberfrohna
Tagespflege “Sonnenhut” in Rothenburg

Betreutes Seniorenwohnen

Service-Wohnen „Waldblick“ in Bad Elster
Service-Wohnen in Antonshöhe
“Wohnen im Alter” und “Herberge zur Heimat” in Geringswalde
Service-Wohnen “Am Schlosspark” in Netzschkau
Service-Wohnen “Anna-Esche-Haus”

Sozialstationen

Sozialstation Zschorlau in Aue
Sozialstation Rochlitz
Sozialstation Geringswalde
Sozialstation in Limbach-Oberfrohna
Sozialstation Reichenbach
Sozialstation Bad Elster

Pflegeheime für Menschen mit Behinderungen

Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Colditz
Wohnpflegeheim für Schwerstkörperbehinderte in Rothenburg

Beratungstellen und Ambulanter Hospizdienst

Psychosoziale Kontakt-und Beratungsstelle in Borna
Psychiatrische Institutsambulanz in Zschadraß
Ambulanter Besuchs-und Hospizdienst "Lebensperle" und Trauercafé in Geringswalde

Begegnungsstätte in Reichenbach